1. Home
  2. Magazine
  3. Kommunionstorten: 10 kreative Ideen mit Bildern

Kommunionstorten: 10 kreative Ideen mit Bildern

von
Kommunion Torte
5/5
Votings von 1 Personen

Seit Monaten organisieren Sie diesen ganz besonderen Tag für Ihr Kommunionskind. Zeremonie und Festessen sind bis ins kleinste Detail bestens geplant. Aber haben Sie auch schon die richtige Torte ausgewählt?

Erstkommunions-Torte: Welche Symbole werden am häufigsten verwendet?

Natürlich muss die Torte an einem so besonderen Tag auch besonders schön sein. Die Bedeutung der Erstkommunion soll dabei aber auch eine Rolle spielen. Also lieber von Disneys Superhelden und Prinzessinnen absehen und ein besonderes Augenmerk auf Symbole legen, die mit dem gefeierten Sakrament in Verbindung stehen und dessen Wichtigkeit für die Kinder widerspiegeln: Kleine und große Engel, das Brot, der Kelch, Szenen aus der Bibel, Kinder, die von Jesus aufgenommen werden -  die Auswahl ist riesig und kann an jede Art von Dessert angepasst werden.

Kommunionstorte: Welche Farbe und welche Dekorationen?

Bei einem so bedeutungsvollen Fest, sollten auch die Farben sorgsam ausgewählt werden – sanfte Farbtöne sind passender als glamouröse und grelle Knallfaben. Am gefragtesten für Torten zur Erstkommunion ist natürlich weiß – symbolhaft für Wahrheit, Aufrichtigkeit und Wiedergeburt. Aber auch Himmelblau und Rosa sind bestens geeignet und somit eine sehr beliebte Wahl.

Und die Dekoration? Ebenso wie die richtige Farbauswahl, ist die Dekoration der Erstkommunions-Torte. Auch hier gilt es, den Hollywood-Stil zu vermieden: schön und schlicht - das sind die Schlagwörter für diesen Anlass. Im Übrigen kann man mit dem trendigen Zuckerguss ganz einfach süße Kunstwerke fertigen.

Verzierungen oder Bilder? Eine Frage von Stil und Geschmack!

Sie haben bereits Thema, Farben und Dekoration festgelegt? Dann fehlt nur noch die Frage nach dem Tortenstil bzw. der Art von Dessert. Wie schon angedeutet - Torten mit Zuckerguss oder Schokoglasur sind momentan sehr angesagt, aber warum nicht auf wahre Klassiker setzen, wie die Saint Honoré Torte oder Blätterteigtaschen? Auch hier gilt, der Stil sollte klassisch oder romantisch gehalten werden. Modische, luxuriöse oder gar mehrstöckige Torten passen weniger zum Anlass.


Shop